FWBI

Referenzen

[1]

Weh, H.:  Buchbeitrag „Transversalflussmaschine" in "Elektrische Antriebe - Grundlagen-" von D. Schröder, Springer-Verlag 1999.

[2]

Bruchmann, K.:  Ringförmige Direkt-Servoantriebe. A&D Kompendium 2001, S. 204-205.

[3]

Berger, D.; Wehner, H.-J.:  Linearantriebssysteme für Transport und Logistik. A&D Kompendium 2001, S. 196-199.

[4]

Winkler, S.:  Lineare Direktantriebe auf dem Vormarsch. A&D Kompendium 2001, S. 192-195.

[5]

Hopper, E.:  Direktantriebstechnik - wann lohnt sie sich? A&D Kompendium 2001, S. 200-203.

[6]

N.N.: Kollektorlose Ringförmige Torquemotoren. Datenblatt der Firma ETEL, Schweiz.

[7]

Weh, H.: Direktantriebe für Schienenfahrzeuge der Zukunft. ETG-Fachtagung in Essen, Oktober 1995.

[8]

Weh, H.; Beyer, S.; Jaitic, Z.; Georg, K.; Palka, R.; Raaz, W.; Tichmacher, H.: Der Transversalflussmotor mit passivem Rotor. Studie im Auftrag der Deutschen Bahn AG, IMAB, TU Braunschweig, 1995.

[9]

Landrath, J.; Jüttner, W.; Nahmer, S.: Permanentmagneterregte Synchronmaschine als Traktionsmotor. etz (1994), H.15, S.852-857.

[10]

Beyer, S.; Degèle, B.; Jaitic, Z., Weh, H. : Elektroantrieb für ein Solar-Motorflugzeug. etz (1997), H.7, S.88-89.

[11]

Tinner, R.: Neue Chancen mit der Hochmomenttechnologie. Druckschrift der Firma Landert-Motoren AG, Bülach, 2000.

[13]

Beyer, St.:  Untersuchungen am magnetischen Kreis der permanentmagneterregten Transversalflussmaschine in Sammler-Bauweise. Diss. T.U. Braunschweig, 1997.

[14]

Kang, D.H.:  Transversalflussmaschinen mit permanenter Erregung als Linearantriebe im schienengebundenen Verkehr. Diss. T.U. Braunschweig, 1996.

[15]

Mitcham, A.J.:  The TRANSVERSE FLUX MOTOR: A new approach to NAVAL Propulsion. Int. Naval Engineering Conf., 1997.

[16]

Pfeiffer, C.:  Regelung eines Transversalfluss-Reluktanzmotors für Servodirektantriebe. Antriebstechnik Bd. 39 (2000), Nr. 5.

[17]

Orlik, B.; Mayer, R.; Poschadel, J.:  Reduktion der durch Nutung hervorgerufenen Momentenschwankungen bei umrichtergespeisten Synchronmaschinen mit Dauermagneterregung. etzArchiv, Band 10, 1988.

[18]

Orlik, B.; Schümann, U.: Identifikation der elektrischen Parameter von Asynchronmaschinen im Stillstand. Internationales Wissenschaftliches Kolloqium, Ilmenau, 1998.

[19]

Hövermann, M., Orlik, B., Schumacher, U.: Field Oriented Control of Induction Motor without Speed Sensor, EPE 1997, Trondheim, Vol. 4, S.4512 - 4517

[20]

Raffel, H., Orlik, B.: High dynamik cd-link voltage control to minimize the dc-link capacity in quasi-direct converters, PCIM 1999, Nürnberg, D41

[21]

Schöling, I., Orlik, B.: Control of a Nonlinear Two-Mass System with Uncertain Parameters, PCIM 1999, Nürnberg, D18

[22]

Raffel, H., Scheuer, O., Orlik, B.: Frequency Converter with minimized DC-Link Capacity, EPE 1999, Lausanne ( auf CD-Rom )

[23]

Schöling, I., Orlik, B.: Robust Control of a Nonlinear Two-Mass System, EPE 1999, Lausanne ( auf CD-Rom )

[24]

Hövermann, M., Orlik, B., Schumacher, U., Schümann, U.: Operation of Speed Sensorless Induction Motors using Open Loop Control at Low Frequency, EPE 1999, Lausanne ( auf CD-Rom )

[25]

Hövermann, M., Orlik, B., Rudolph, C., Schümann, U.: Flux-Angle Identification Using Test Signals for Field Oriented Control of Induction Motor without Speed Sensor at Very Low Stator Frequency, PCIM 2000, Nürnberg, IM 3.3, S.387 - 392

[26]

Raffel, H., Orlik, B.: High Dynamic Quasi-Direct Converter with Very Low DC-Link Capacity, IAS 2000, Rom, Vol. 4, S.2323 - 2330

[27]

Schöling, I., Orlik, B.: Control of a Nonlinear Two-Mass System with Uncertain Parameters and Unknown States, IAS 2000, Rom, Vol. 2, S.1096 - 1103

[28]

J. Engelken, B. Orlik, H. Raffel: Leistungsreglung eines doppelt gespeisten Asynchrongenerators mit zweifacher Koordinatentransformation. 7. DFRMS-Fachtagung. Bremen 2001, Tagungsband S. 33-47.

[29]

U. Werner, H. Raffel, O. Harling, B. Orlik: „Optimierung des Betriebsverhaltens bezüglich der Drehmomentwelligkeit und Normalkraftschwankungen von Transversalflußmaschinen für Windkraftanlagen". 8. DFMRS-Fachtagung (2004), Tagungsband S. 215-229.

[30]

U. Werner, H. Raffel, O. Harling, N. Parspour, B. Orlik: Strategies to reduce torque and current ripples of transverse flux permanent magnet generators for wind turbine applications. EPE Conference. Toulouse 2003.

[31]

O. Harling, B. Orlik: Drehmomentsteigerung bei permanentmagneterregten Transversalflussmaschinen durch Optimierung der Rotor-Stator-Längenverhältnisse. SPS/IPC/DRIVES-Kongress. Nürnberg 2003.

[32]

U. Werner, H. Raffel, O. Harling, B. Orlik: „Optimierung der Betriebseigenschaften bezüglich der Drehmomentwelligkeit und Normalkraftschwankungen von Transversalflussgeneratoren für Windkraftanlagen". Fachtagung - Deutsche Forschungsvereinigung für Meß-, Regelungs- und Systemtechnik (DFMRS), 2004

[33]

J. Schüttler, U. Werner, M. Vinogradski, B. Orlik: „Stromregelung einer zweisträngigen Transversalflussmaschine". Fachtagung - Deutsche Forschungsvereinigung für Meß-, Regelungs- und Systemtechnik (DFMRS), 2004

[34]

M. Vinogradski, U. Werner, B. Orlik: „Generierung optimierter Stromformen zur Erzeugung eines welligkeitsminimierten Drehmomentsverlaufes der Transversalflussmaschine". 6. ETG-/GMM-Fachtagung, Innovative Klein- und Mikroantriebstechnik, TU-Darmstadt 2004

[35]

M. Vinogradski, U. Werner, B. Orlik: „Genetic Algorithms Used for Geometrical Structure Design of Transverse Flux Permanent Magnet Motors to Optimize the Torque Wave Form". Conference on Power Conversion Intelligent Motion (PCIM) Nürnberg 2004

[36]

M. Vinogradski, U. Werner, J.Schüttler, T. Petter, B. Orlik: „ Generation of optimized current wave forms for the production of minimized cogging torque of transverse flux motors for direct drive applications ". 11th International Power Electronics and Motion Control Conference (EPE-PEMC) Riga/Latvia 2004

[37]

U. Werner, M. Vinogradski, B. Orlik: „Simulation und Entwurf eines analytischen Modells für eine permanentmagneterregte Transversalflussmaschine in Sammler-Bauweise". VDI/VDE-ETG-Tagung , Elektrisch-mechanische Antriebssysteme, Fulda 2004

[38]

U. Werner, J. Schüttler, B. Orlik: "Speed and Torque Control of a Permanent Magnet Excited Transverse Flux Motor for Direct-Drive Applications". 11th European Conference on Power Electronics and Applications (EPE), Dresden-Germany 2005

[39]

J. Schüttler, U. Werner, B. Orlik: „Drehzahl- und Momentregelung eines permanentmagneterregten Transversalflussmotors für Direktantriebsanwendungen". Fachtagung-ASB-Kongress, FVA, Februar 2006.

[40]

U. Werner, S. Hoffmann, J. Schüttler, M.Vinogradski, B. Orlik: „Drehzahl- und Stromregelung von permanenterregten Transversalflussmaschinen in Servo-Direktantriebsanwendungen". Fachtagung - Deutsche Forschungsvereinigung für Meß-, Regelungs- und Systemtechnik (DFMRS), Februar 2006.

[41]

N. Parspour, U. Werner, B. Orlik: „ Design and Control of  Transverse Flux Machines". Conference on Power Conversion Intelligent Motion (PCIM) Nürnberg 2006.

[42]

Henneberger G., Bork M.: „Development of a new Transverse Flux Motor ". Institution of electrical engineers, IEE 1997.

[43]

Viorel I.-A., Henneberger G., Blissenbach R., Löwenstein L.: „Transverse Flux Maschines - Their behaviour, design, control and applications". Mediamira 2003.

[44]

Bork, M. : „Entwicklung und Optimierung einer fertigungsgerechten Transversalflussmaschine" , Shaker-Verlag 1997, ISBN: 3826526392

[45]

Blissenbach, R.:  „Entwicklung von permanenterregten Transversalflußmaschinen hoher drehmomentdichte für Traktionsantriebe".  Shaker-Verlag 2002;ISBN: 3832209964

[46]

Orlik, B., Weh, H.: „Transversalfluss-Direktantriebe für Servo-Applikationen. Abschlussbericht AiF-Zutech 87ZN, 2006.